Wo finde ich Platz für meine Sachen: Family & Friends

Blogs » Wo finde ich Platz für meine Sachen: Family & Friends
2019-08-04 16:34:24

Ich muss umziehen. Wo kann ich meine Sachen einlagern?

Die naheliegende Antwort: Freunde und Familie. Da kriegt man ein paar Kisten unter oder bekommt sogar einen ganzen Abstellraum zur Verfügung. Wir würden dir jederzeit zu dieser Option raten, sofern du die Möglichkeit dazu hast. Denn es ist sicher und kostet meistens nichts bzw. einen kleinen (nicht monetären) Obolus.

Der Zugang ist auch einfach organisiert: Man kommt ja schließlich nicht zu Fremden ins Haus. Das einzige Manko an dieser Geschichte ist, dass du in der Nähe von deinen Freunden und Verwandten wohnen musst. Ansonsten verschlingen der Fahrweg und Aufwand alle Geldvorteile.

Stororama funktioniert sehr ähnlich, nur lagerst du deine Sachen bei anderen Leuten in deiner Nachbarschaft ein. Wie alle Abstellmöglichkeiten, außer bei Familie und Freunden, kostet Stororama etwas. Allerdings zahlst du auf unserer Plattform in etwa die Hälfte weniger als bei einem Self-Storage-Anbieter.

Wie bei jedem Unternehmen der Sharing-Economy, ist dein Vertrauen zu Stororama entscheidend. Damit du dich sicher fühlen kannst, haben wir in unseren AGBs einen Standardmietvertrag hinterlegt. Für Mieter, werden deine Sachen über die Hausratversicherung geschützt. Für Vermieter, wird dein Raum von der Haftpflichtversicherung abgedeckt. Zusätzlich garantiert Stororama, dass all deine Sachen intakt bleiben. Auf der Plusseite steht auch, dass du dir den Fahraufwand sowie die Umweltbelastung sparst. Stororama bietet dir alle Optionen an, so dass ein Vermieter den perfekten Mieter findet. Solltest du Fragen zu unserer Plattform haben, sind wir immer unter info[at]stororama.com zu erreichen.