Wo finde ich Platz für meine Sachen: Kleinanzeigen

Blogs » Wo finde ich Platz für meine Sachen: Kleinanzeigen
2019-09-17 16:35:04

Also, wohin mit all dem Zeug?

Du kannst in Kleinanzeigen nach Abstellraum schauen. Die gibt es in unterschiedlichsten Quellen. Von lokalen Zeitungen bis hin zu Online-Portalen wie eBay Kleinanzeigen, Quoka und kleinanzeigen.de. Relevant sind auch Immobilien-Portale wie Immobilienscout24 und Immowelt/Immonet mit ihren Anzeigen für Autostellplätze. In Kleinanzeigen findet man sowohl private, als auch gewerbliche Angebote für Lagerräume. Du kontaktierst den jeweiligen Anbieter und vereinbarst alle benötigten Details wie z.B. Zugang, Kündigung, Haftung usw. Die Preise liegen je nach Region, zwischen 8€ und 12€ pro Quadratmeter bei privaten Angeboten.

Das hört sich nach einer guten und nachhaltigen Möglichkeit an, deine Sachen unterzubringen. Du darfst dich aber nicht vor dem Verwaltungsaufwand scheuen. Und du brauchst viel Geduld: Das Angebot ist überschaubar und wird teilweise von kleineren Self-Storage-Anlagen dominiert.

Stororama ist spezialisiert auf Angebote für Abstell- und Lagerplätze. Deshalb kann man unsere Plattform auch als eine Art Anzeigen-Portal ansehen. Stororama bietet aber noch viel mehr. Bei uns müssen sich Vermieter und Mieter keine Sorgen um Zahlungen machen. Denn sie laufen automatisiert im Hintergrund ab. Mit unserem Standardvertrag sind alle Modalitäten bereits im Vorfeld geklärt. Die Buchung braucht drei Klicks und maximal eine Minute. Um dir diese Vorteile anbieten zu können, müssen wir uns natürlich finanzieren. Deshalb ist Stororama geringfügig teurer als Anmietung über Kleinanzeigen. Dafür ist das Ver- oder Anmieten aber viel einfacher. Und das Angebot auf unserer Plattform wächst stetig. Wenn du weitere Informationen zu Stororama brauchst, sind wir immer unter info[at]stororama.com zu erreichen.